Matthias Schwehm Persönlichkeitstraining - Ihre Spezialisten zum...
Selbstbewusstsein stärken

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen bei Matthias Schwehm Persönlichkeitstraining!

Sie interessieren sich für unsere Renner?

  1. Selbstbewusstseinstraining an zwei Wochenenden
  2. Selbstbewusstseinstraining Woche (Mo-Fr)
  3. Single-Dasein Ade
  4. Singles Ostern
  5. Singles Weihnachten
  6. Singles Silvester
  7. Familienaufstellung am Wochenende
  8. Familienaufstellung im Urlaub

Was ist ein Selbstbewusstseinstraining?
Was ist eine
Familienaufstellung?

Sie interessieren sich für unsere einzigartigen Spezialveranstaltungen?

  1. Selbstverwirklichungstraining
  2. Selbstbewusstseinstraining XXL
  3. Die eigenen Wurzeln finden
  4. Selbstbewusstseinstraining für Kinder von 6-10 Jahren
  5. Selbstbewusstseinstraining für Kinder von 10-14 Jahren
  6. Selbstbewusstseinstraining für Jugendliche von 15-17 Jahren

Sie haben eine Frage? Vielleicht haben wir die dazu passende Antwort oder gar Lösung. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Haben Sie unseren Newsletter bereits abonniert? Damit bekommen Sie automatisch die neuesten Hinweise und Termine. Einfach Email-Adresse eingeben - absenden - Newsletter erhalten.

Jetzt Newsletter ordern!
Frische Termine & Angebote.
Email eingeben, absenden!

förderung von selbstbewußtsein bei kindern in hessen

selbstbewußtsein stärken in kaiserslautern

stärke selbstvertrauen

hypnose fuer kinder im saarland

familienaufstellung marbach

selbstbewusstseinstraining kinder norderstedt

selbstbewußtseinstraining detmold

selbstbewusstsein+training+dresden

selbstbewußtsein, durchsetzungsvermögen, kurse

selbtvertrauen stärken

gruppe selbstbewußtsein frankfurt

saarbrücken selbstbewusstsein kurs

selbstbewusstseinstraining in sachsen -anhalt

"selbstbewusstseinstraining kinder"

ausbildung zum coach sachsen

wege zu mehr selbstbewusstsein coaching bayern

familien-aufstellung papenburg

münchen selbstbewusstseinstraining

selbstbewustsein training kinder hamburg

selbstbewustsein gewinnen

familienstellen bobingen

workshop selbstvertrauen

selbstsicherheit nürnberg

selbstbewusstsein kinder berlin

selbstsicherheitstraining trier

seminar selbstbewustsein

adler matthias mainz

flirt selbstbewusstsein ulm

Wirtschaft [Bearbeiten]

Die Industrialisierung hat im Landkreis Coburg sehr früh begonnen. Coburg ist bayernweit eine der ältesten Industrieregionen. Heute gehört der Coburger Raum zu den am stärksten industrialisierten Regionen Deutschlands (ca. 280 Industriearbeitsplätze auf 1000 Einwohner), vorwiegend geprägt durch Klein- und Mittelbetriebe.

Strukturprägend sind vor allem die alten Industrien

* Polstermöbel- und holzverarbeitende Industrie (1/3 der bundesdeutschen Polstermöbelproduktion)
* Spielwarenindustrie und Christbaumschmuckherstellung
* Korbwaren- und Kinderwagenherstellung
* keramische Industrie (Porzellan und Industriekeramik)

sowie die Elektrotechnik.

Größter Industriebetrieb ist mit 1300 Mitarbeitern die HABA-Firmengruppe in Bad Rodach. Da nach der Deutschen Wiedervereinigung die Zonenrandförderung wegfiel, vollzieht sich derzeit – verstärkt durch die EU-Osterweiterung und die Wirtschaftskrise – ein Strukturwandel, dem viele Arbeitsplätze und Betriebe zum Opfer fallen. Als Folge dieser Entwicklung ist die Arbeitslosenquote von ca. 3 % in den 1980ern auf 10,5 % (November 2003) gestiegen. Als soziale Einrichtung ist das Jugendhaus Neukirchen zu erwähnen.
Politik [Bearbeiten]
Landrat [Bearbeiten]

Landrat ist seit 2008 Michael Busch (SPD), der sich in der Stichwahl am 16. März 2008 mit 52,52 % der Stimmen gegen Staatssekretär Jürgen Heike (CSU) durchsetzte. Sein Vorgänger war Karl Zeitler (SPD).
Kreistag [Bearbeiten]

Der Kreistag besteht aus 60 Mitgliedern und setzt sich aufgrund der Kommunalwahl vom 2. März 2008 wie folgt zusammen:

* CSU/Landvolk 24 Sitze
* SPD 20 Sitze
* Freie Wähler/Überparteiliche Kreiswahlgemeinschaft 10 Sitze
* Bündnis 90/Die Grünen 4 Sitze
* FDP 1 Sitz
* ÖDP 1 Sitz

Bevölkerung [Bearbeiten]

Die Coburger Region wurde bis zum 6. Jahrhundert von den Thüringern besiedelt und während der Völkerwanderung von den Franken erobert. In ostfränkischer Zeit erfolgte die Zuwanderung von slawischen Wenden und Sorben. Die Mundart der Region ist das Itzgründische, ein Dialekt des Mainfränkischen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg ließen sich viele Flüchtlinge aus den Ostgebieten in Coburg nieder. 1946 zählte der Landkreis mehr als 61.000 Einwohner, gegenüber 40.000 um Jahre 1939.
Verkehr [Bearbeiten]
Bahnstrecken im Coburger Land

Die Werra-Eisenbahn-Gesellschaft, an deren Aktienkapital das Herzogtum Sachsen-Coburg und Gotha beteiligt war, führte 1858 ihre erste Strecke, die Werrabahn, von Eisenach über Meiningen–Eisfeld nach Coburg. Richtung Norden gab es als Zweigstrecke die Verbindung von Coburg nach Sonneberg. Die Verbindung nach Lichtenfels wurde 1859 gemeinsam mit dem Königreich Bayern hergestellt. Erst 1892 kam die erste Lokalbahn auf der Bahnstrecke Coburg–Bad Rodach hinzu.

Weitere Nebenbahnen eröffnete die Preußische Staatsbahn:
1900 die Itzgrundbahn, in Creidlitz abzweigend – nach Rossach und 1901 die Steinachtalbahn, in Ebersdorf abzweigend – nach Weidhausen; diese wurde 1920 durch die Deutsche Reichsbahn in einem Ring nach Neustadt zur Strecke Coburg–Sonneberg weitergeführt.

Die Bayerische Staatsbahn bediente ab 1913 mit ihrer Lokalbahnstrecke Bamberg–Dietersdorf die Stadt Seßlach und einige Gemeinden im Westen des Kreises.

Das Gesamtnetz von 105 km Länge (davon 18 km im Stadtkreis Coburg) wird heute nur noch knapp zur Hälfte (50 km) vom Personenverkehr bedient. Stilllegungen (55 km) fanden statt:

* 1945: Fürth am Berg–Heubisch-Mupperg–Neustadt 4 km
* 1945/50: Eisfeld–Görsdorf–Tiefenlauter–Coburg 15 km
* 1975: Breitengüßbach–Kaltenbrunn-Untermerzbach–Memmelsdorf–Dietersdorf 15 km
* 1975: Ebersdorf bei Coburg–Hof-Steinach–Fürth am Berg 23 km
* 1984: Creidlitz–Rossach 8 km

Der Schienenverkehr hat derzeit wenig Bedeutung, insbesondere weil die Werrabahn als West-Ost-Verbindung nicht mehr existiert.

Coburg war auch im Straßenverkehr schlecht angebunden, da die Region bis zur Deutschen Einheit 1990 kaum Durchgangsverkehr zu bewältigen hatte. Der Straßenverkehr war geprägt durch die Bundesstraßen B 4, die als Nord-Süd-Achse den Nürnberger Raum mit Thüringen und die B 303, die als West-Ost-Achse Schweinfurt mit Tschechien verbindet. Im Rahmen des Verkehrsprojekts Deutsche Einheit wurde die Verlängerung der Bundesautobahn 73 (Nürnberg–Lichtenfels) über Coburg nach Suhl errichtet und ist seit dem 5. September 2008 durchgehend befahrbar. Daneben ist die Schnellfahrstrecke Nürnberg–Erfurt für den ICE von München nach Berlin in Bau und soll Ende 2017 fertiggestellt sein.
Wappen [Bearbeiten]

* Beschreibung

Gespalten; vorne die Bayerischen Rauten, hinten neunmal geteilt von Schwarz und Gold, belegt mit einem schrägen und gebogenen grünen Rautenkranz

* Bedeutung

Die vordere Hälfte des Wappens betont die nach dem Anschluss des Freistaates Coburg an Bayern bestehende staatliche Zugehörigkeit und die Eigenschaft des Wappeninhabers als bayerischer Landkreis. Die hintere Hälfte des Wappens dagegen weist durch das Hauptwappen der Wettiner mit dem Rautenkranz auf die jahrhundertelange Verbindung mit Sachsen hin.

→ Siehe auch: Liste der Wappen im Landkreis Coburg
Sehenswürdigkeiten [Bearbeiten]

* Schloss Ahorn, Ahorn
* Gerätemuseum des Coburger Landes, Ahorn
* Schloss Hohenstein, Gemeindeteil Hohenstein der Gemeinde Ahorn
* Schloss Rosenau (Coburg), Rödental
* Schloss Tambach, Tambach
* Wildpark Tambach, Tambach
* Kloster Sonnefeld, Sonnefeld

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Landkreis_Coburg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Ich habe keine
besondere
Begabung,
sondern
bin nur
leidenschaftlich
neugierig!

Albert Einstein

NLP_Persoenlichkeitstraining_zum_Selbstbewusstsein_staerken_zwischen_Nuernberg_und_Muenchen_in_Bayern
NLP_Persoenlichkeitstraining_zum_Selbstbewusstsein_staerken_zwischen_Nuernberg_und_Muenchen_in_Bayern
Matthias Schwehm
Trimaran am Großen
Brombachsee
(c) Matthias Schwehm Persönlichkeitstraining Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Sitemap Tipps